Die AGB des Suzuki Club

§ 1 Mitgliedschaft

1. Mitglied im Suzuki Club können grundsätzlich alle interessierten, natürlichen Personen werden, soweit diese Suzuki-Fans, mindestens 18 Jahre alt, sowie zur Abgabe entsprechender Willenserklärungen berechtigt sind.

2. Personen unter 18 Jahre benötigen die Vollmacht Ihres Erziehungsberechtigten. Die anzumeldende Person erhält eine Mitgliedskarte ohne Nummer und kann nicht eingesetzt werden. Die Mitgliedschaft wird auf den Erziehungsberechtigten ausgestellt. Nur dieser kann alle Aktionen rund um den Club nutzen.

3. Vertrags- und Ansprechpartner des Club-Mitglieds ist die Moto Lifestyle GmbH, Ludwig-Erhard-Str. 27, 64653 Lorsch, Tel. 06251 70 59 578.

4. Die Mitgliedschaft beginnt mit Annahme der Mitgliedschaft. Die Annahme erfolgt durch die Mitteilung per E-Mail über die Aufnahme im Suzuki Club. Die Zusendung der Suzuki Club-Mitgliedskarte erfolgt ab dem 14. Tag nach Zustellung der Annahme-E-Mail, sofern nicht wirksam widerrufen wurde. Die Moto Lifestyle GmbH ist zur Annahme eines Antrages nicht verpflichtet und jederzeit berechtigt, einen Antrag auf Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

5. Mit der Club-Mitgliedskarte kann das Club-Mitglied für bestimmte Produkte von Kooperationspartnern Rabatte auf den Kaufpreis erhalten. Dies geschieht in Form eines Gutscheins, welcher dem Mitglied in seinem Account zur Verfügung gestellt wird, mit der Post zugestellt wird oder im Club-Magazin erhältlich ist. Der Gutschein ist einmalig für eine Aktion gültig. Über die Kooperationspartner und alle Produkt-Gutscheine kann sich das Club-Mitglied auf der Webseite des Suzuki Clubs informieren.

6. Die Club-Mitgliedschaft berechtigt zur Inanspruchnahme aller im Suzuki Club-Magazin und sonstigen Club-Kommunikationsmitteln (z.B. Postsendungen, Kataloge und sonstige Druckschriften, E-Mails, elektronische Newsletter, elektronische Magazine etc.) beschriebenen Leistungen, Bonusangebote und Gutscheine. Der Suzuki Club bietet zum einen clubeigene Leistungen an, vermittelt aber auch Leistungen Dritter. Für die clubeigenen Leistungen gelten die hier aufgeführten Nutzungsbedingungen. Für vom Suzuki Club vermittelte Leistungen Dritter kommen Vertragsbeziehungen ausschließlich zwischen dem Dritten und dem Mitglied zustande; hierfür gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Drittanbieter.

7. Der Suzuki Club kann die Qualität der Leistungen der Drittanbieter nicht überprüfen. Er haftet dem Mitglied daher nicht, wenn der Drittanbieter seine Leistung schlecht erbringt oder das Suzuki Club-Mitglied bei der Durchführung der Leistung des Drittanbieters geschädigt wird. Sollten dem Suzuki Club jedoch Umstände bekannt werden, die begründeten Anlass zum Zweifel an der Leistungsfähigkeit oder der Qualität der Leistung des Drittanbieters geben, so wird der Suzuki Club seine Mitglieder hiervon benachrichtigen.

§ 2 Mitgliedsbeitrag, Laufzeit, Beendigung der Mitgliedschaft, Pflichten des Clubmitglieds

1. Die Suzuki Club Red-Mitgliedschaft ist kostenlos.

a. Die Red-Mitgliedschaft kann ausschließlich mit dem Kauf eines neuen oder eines gebrauchten Suzuki-Motorrades in den letzten 2 Monaten erworben werden.

b. Die Anmeldung zur Mitgliedschaft bei Erwerb eines neuen Suzuki-Motorrades beim Suzuki-Vertragshändler erfolgt automatisch sofern der Suzuki-Vertragshändler am Club-System angeschlossen ist. Ist der Suzuki-Vertragshändler nicht angeschlossen, kann der Käufer sich eigenmächtig über die Webseite im Anmeldeformular registrieren.

c. Die Anmeldung zur Mitgliedschaft beim gebrauchten Suzuki-Motorrad erfolgt ausschließlich eigenmächtig über das Anmeldeformular.

d. Ändern sich die im Antragsformular gemachten Daten, ist das Club-Mitglied verpflichtet, diese der Moto Lifestyle GmbH (Suzuki Club) unverzüglich mitzuteilen.

e. Die Red-Mitgliedschaft ist unbegrenzt gültig und bedarf keiner Kündigung. Eine schriftliche Mitteilung (per E-Mail oder dem Kontaktformular) ist ausreichend, um diese Mitgliedschaft und die damit verbundenen Daten zu löschen.

f. Bei Löschung der Daten ist das Mitglied verpflichtet die Mitgliedskarte an den Suzuki Club zurück zu senden.

g. Das Red-Mitglied kann jederzeit zur Silver-Mitgliedschaft aufsteigen. Hierzu ist eine weitere Anmeldung nicht notwendig. Das Red-Mitglied erhält auf Anfrage einen Silver-Mitglieds-Antrag wahlweise per Post oder E-Mail.

2. Die Suzuki Club Silver-Mitgliedschaft ist kostenpflichtig.

a. Das Beitragsjahr kostet 29,00 EUR.

b. Der Beitragssatz kann bei Sonderaktionen auf bis zu 19,00 EUR im ersten Mitgliedsjahr sinken. Entsprechende Aktionen sind der Homepage vom Suzuki Club zu entnehmen.

c. Der Beitrag wird, wie in der Anmeldung vorgegeben, entweder per Lastschrift jährlich abgebucht oder per Rechnung überwiesen. Mind. 14 Tage vor dem Einzug wird der Kontoinhaber hierüber benachrichtigt. Bei Rechnungszahlern erfolgt 28 Tage vor Fälligkeit eine Rechnung per E-Mail.

d. Die Laufzeit der Mitgliedschaft beträgt 12 Monate und beginnt mit dem Tag der Antragsannahme. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft verlängert sich stillschweigend jeweils um weitere 12 Monate, sofern sie nicht mindestens 3 Monate vor Ablauf des Beitragsjahres vom Karteninhaber schriftlich (per E-Mail, Kontaktformular oder per Post) gekündigt wird.

e. Ändern sich die im Antragsformular gemachten Daten, ist das Club-Mitglied verpflichtet, diese der Moto Lifestyle GmbH (Suzuki Club) unverzüglich mitzuteilen.

f. Im Falle der Kündigung ist das Club-Mitglied verpflichtet, die Club-Mitgliedskarte innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung der Mitgliedschaft an die Moto Lifestyle GmbH zurück zu senden.

g. Das Silver-Mitglied kann nach Beendigung seiner Mitgliedschaft zur Red-Mitgliedschaft wechseln, sofern die erwähnten Kriterien dafür erfüllt werden. Eine weitere Anmeldung ist hierfür nicht notwendig. Eine schriftliche Mitteilung (per E-Mail, Kontaktformular oder Post) ist ausreichend.

3. Die Suzuki Club Gold-Mitgliedschaft ist kostenlos.

a. Die Gold-Mitgliedschaft kann nur mit 100.000km auf dem eigenen Suzuki-Motorrad abgeschlossen werden.

b. Die Annahme erfolgt mit dem schriftlichen 100.000km-Anmeldeformular und ist nur gültig durch Prüfung und Unterzeichnung eines Suzuki-Vertragshändlers.

c. Die Gold-Mitgliedschaft endet nach 5 Jahren.

d. Ändern sich die im Antragsformular gemachten Daten, ist das Club-Mitglied verpflichtet, diese der Moto Lifestyle GmbH (Suzuki Club) unverzüglich mitzuteilen.

e. Es bedarf keiner Kündigung. Eine schriftliche Mitteilung (per E-Mail oder dem Kontaktformular) ist ausreichend, um diese Mitgliedschaft und die damit verbundenen Daten zu löschen. Bei Löschung der Daten ist das Mitglied verpflichtet die Mitgliedskarte an den Suzuki Club zurück zu senden.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Das Club-Mitglied ist berechtigt, seine auf Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Abschluss des Vertrages, der mit der Annahme des Vertrags d.h. mit der Annahme-E-Mail beginnend, über die Aufnahme im Suzuki Club ohne die Angabe von Gründen, per E-Mail, Kontaktformular oder Post zu widerrufen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die ggf. beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.

§ 4 Club-Karte

Die Club-Mitgliedskarte ist vom Inhaber sofort nach Erhalt an der dafür vorgesehenen Stelle zu unterzeichnen und ist für die Dauer der Club-Mitgliedschaft gültig. Die Club-Mitgliedskarte dient zur Identifikation des Club-Mitglieds und ist der Berechtigungsschein zur Inanspruchnahme aller Club-Angebote und vermittelten Leistungen der Drittanbieter. Die Club-Mitgliedskarte ist nicht übertragbar. Bei Verlust der Club-Mitgliedskarte ist unverzüglich der Suzuki Club (Gebühren wie von Ihrem Telefonanbieter vorgegeben für das deutsche Festnetz) zu informieren. Die Ausstellung einer Ersatzkarte wird mit 3,00 EUR berechnet.

§ 5 Datenschutz

1. Die Moto Lifestyle GmbH (Suzuki Club) benötigt für die Mitgliedsaufnahme: den vollen Namen, die vollständige Adresse, das Geburtsdatum, die Angaben zur Identifizierung des Suzuki-Motorrads (Fahrgestellnummer) und ggf. den Suzuki Händler, bei dem das Motorrad erworben wurde.

2. Die Kontonummer wird nur bei Silver-Mitgliedern benötigt, sofern der Mitgliedsbeitrag per Lastschriftverfahren eingezogen wird.

3. Sämtliche weitere Angaben sind freiwillig, wobei die Nichtangabe der freiwilligen Angaben keine Auswirkungen auf die Teilnahme am Kundenprogramm hat. Sämtliche im Anmeldeformular mitgeteilten Daten werden durch die Moto Lifestyle GmbH, Ludwig-Erhard-Str. 27, 64653 Lorsch (verantwortliche Stelle) erhoben, verarbeitet und genutzt.

4. Es erfolgt keine Übermittlung der Daten des Club-Mitglieds an Partnerunternehmen oder sonstige Dritte.

5. Die Moto Lifestyle GmbH verwendet die Daten des Club-Mitglieds zur Betreuung im Rahmen der Club-Mitgliedschaft, insbesondere zur Information über aktuelle Aktionen.

6. Daneben verwendet die Moto Lifestyle GmbH die freiwilligen Angaben des Club-Mitglieds– der Einwilligung des Club-Mitglieds vorausgesetzt – zu Zwecken der Marktforschung und zur Erstellung und Versendung von ausgewählten Informationen per Post, E-Mail, oder Telefon. Diese diesbezügliche Einwilligung kann das Club-Mitglied jederzeit gegenüber der Moto Lifestyle GmbH widerrufen. Wurde die Einwilligung widerrufen oder nicht erteilt, findet eine Nutzung der Daten gemäß diesem Absatz nicht statt, aber das Club-Mitglied kann weiterhin Mitglied werden bzw. bleiben.

§ 6 Änderungen und Ergänzungen

1. Die Moto Lifestyle GmbH ist berechtigt, im Rahmen billigen Ermessens diese Nutzungsbedingungen zu ändern und zu ergänzen.

2. Die Änderungen und Ergänzungen werden durch Mitteilungen per Newsletter den Club-Mitgliedern rechtzeitig vor Inkrafttreten bekannt gegeben. Diese gelten mit der Inanspruchnahme von Club-Leistungen als akzeptiert. Weiterhin gelten diese als stillschweigend akzeptiert, wenn das Club-Mitglied nicht innerhalb von 4 Wochen nach Bekanntgabe schriftlich Widerspruch erhebt.

§ 7 Zahlungsbedingungen

1. Bei Lastschriftverfahren: Die Moto Lifestyle GmbH (Suzuki Club) zieht die Mitgliedsbeiträge per Lastschriftverfahren ein. Als Lastschriftkonto wird das vom Club-Mitglied bei der Anmeldung angegebene Konto genutzt. Es entstehen keine weiteren Gebühren. Kann der Beitrag durch nicht ausreichende Deckung auf dem Konto nicht eingezogen werden und wird eine Rücklastschrift produziert, erhebt die Deutsche Bank (Club-Mitgliedschaftsverwaltungskonto der Moto Lifestyle GmbH) einen Betrag i.H.v. 8,66 EUR. Dieser Betrag ist vom Club-Mitglied zu bezahlen.

2. Bei Zahlung auf Rechnung zur Überweisung auf das Deutsche Bank Konto: Für Überweisungen auf das Deutsche Bank Konto erhält das Club-Mitglied mind. 28 Tage vor Beitragsfälligkeit die Rechnung per E-Mail. Es entstehen keine Gebühren seitens der Moto Lifestyle GmbH. Bei Zahlungen aus dem Ausland (z.B. Nicht-EU-Länder) sind die Bankkosten im Vorfeld seitens des Club-Mitglieds abzuklären und werden vom Club-Mitglied getragen.

3. Bei Zahlung auf Rechnung zur Überweisung auf das PayPal-Konto: Für den Geld-Transfer erhält das Club-Mitglied mind. 28 Tage vor Beitragsfälligkeit die Rechnung per E-Mail. Es entstehen keine weiteren Gebühren.

§ 8 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht.

§ 9 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Adresse

Moto Lifestyle GmbH
Königsallee 27
D-40212 Düsseldorf
Designed by Agentur54
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram